Master

Ziel des Seminars ist es, die Erfahrung von Räumen und Objekten auf ein für Architekturstudierende nutz- und beeinflussbares Medium zu überführen. Interessante Details aus den erfassten Räumen und Dingen werden illustriert und in eine eigene Bildsprache übersetzt. Zudem wird im Wintersemester mit dem 3D-Druck-Stift experimentiert.

Teatrino 3D

Perspektiv- und Modellbauseminar

Bachelor | Master

Disziplinäre Vertiefung | 15-01-0354 | 15-02-6463 | WF | FM B | 3/5 CP

Beginn: 06.11.2020 | 11:00

Abgabe:Wird bekannt gegeben

Termine und mehr siehe TUCaN

Zeit und Ort: Freitags, 11:00 – 12:30, Videokonferenz

Betreuung: Prof. Ariel Auslender | Dipl.- Des. Rita Somfalvy

Aufgabe: Ziel des Seminars ist es, die Erfahrung von Räumen und Objekten auf ein für Architekturstudierende nutz- und beeinflussbares Medium zu überführen.Interessante Details aus den erfassten Räumen und Dingen werden illustriert und in eine eigene Bildsprache übersetzt. Zudem wird im Wintersemester mit dem 3D-Druck-Stift experimentiert.

Das Ziel ist es Teatrinos mit dem 3D-Druck-Stift als Freihandzeichnung zu erstellen und die Grenzen des Materials und der neuen Technik zu erfahren.

Wöchentlicher Zoom-Termin, Freitags um 11:00 Uhr mit Anwesenheitspflicht,ggf. Exkursionstermine.

Der Kauf eines 3D-Druck-Stiftes und schwarzem PLA Filament wird für dieses Seminar vorausgesetzt (ca. 60 € Materialkosten).