Plastisches Gestalten
Modul 313

Plastisches Gestalten definiert Proportion, Dimension und Materialität – also haptisch-analoge Gestaltungsmittel, als grundlegende Instrumente des Architekten. Die Studierenden schulen ihre motorischen Fähigkeiten und erproben die spezifischen Eigenschaften des Materials.

Gestalten I & II – Plastisches Gestalten

Vorlesung + Übung, Bachelor 15-01-0313, 2 (1+2) CP
Termine der Vorlesung und der Übungen siehe Moodle / TUCaN

Zeit und Ort: Montags, 9:00 – 12:00 Uhr | 13:00 – 16:00 Uhr, Modelliersaal.

Inhalt der Übungen: Siehe E-Book auf Moodle

Betreuung: Prof. Ariel Auslender | Dipl.-Ing. Manuel Pfänder | Dipl.-Des. Rita Somfalvy

Informationen zu Nachreichnungen: Nachreichungen aus den vergangenen Vordiplom- und Bachelorjahrgängen müssen mit den Mitarbeitern individuell abgesprochen werden und ein ausgefüllter Laufzettel ist beizulegen.