the 4th planet

the 4th Planet
Visionen für ein Mars-Habitat

the 4th Planet
Entwurfsidee:

Bei dem Habitat soll es sich um einen Raumflugkörper handeln, der sechs Astronauten für 680 Tage als Wohn- und Arbeitsplatz dient.
Es muss eine Verbindung von menschlichen und technischen Bedürfnissen erreicht werden, die beiden Komponenten gerecht wird. Wobei der Schwerpunkt auf die Architektur gelegt werden sollte.
Der Innenausbau soll den Astronauten ein Gefühl von zu Hause vermitteln. Wichtig ist die Berücksichtigung von psychologischen Effekten. Sechs Personen müssen zwei einhalb Jahre auf engstem Raum miteinander leben. Deshalb soll nur so viel Technik wie eben nötig gezeigt werden.

Die dazu erschienene Dokumentationsbroschüre kann in der Deutschen Bibliothek eingesehen, oder über das Fachgebiet Plastisches Gestalten bezogen werden.

ISBN 3-9809161-1-1

Links:

* Ich will eine Broschüre kaufen!!!