urban_4

Urban Tools

Hilfsmittel für den städtischen Raum

Wahlfach Oberstufe + Master WS 10/11, Seminar
Anerkennung: 4 CP

  • Larissa Elschen
  • Josep Vilardaga
  • Jan Meinhard
  • Andrea Zupan-Dover
  • Andrea Zupan-Dover

Betreuung
Prof. Ariel Auslender
Dipl. Des. Frank Metzger


Thema

Entwickeln Sie kreative Lösungsvorschläge für Probleme, die ihnen im alltäglichen Umgang im und mit dem öffentlichen und städtischen Raum aufgefallen sind. Die entstehenden Objekte und Eingriffe sollen entweder bestimmte Tätigkeiten erleichtern bzw. neue Handlungsmöglichkeiten eröffnen.

Grenzüberschreitungen und Regelverstöße sind hierbei ausdrücklich erwünscht. Ziel ist der kreative Umgang mit den Möglichkeiten und Ressourcen, die der städtische Raum bietet.

Es ist Ihnen freigestellt, ob die bearbeiteten Probleme allgemeiner oder individueller Natur sind, d.h. die entstehenden Werkzeuge können sich an sehr breite oder sehr spezielle Nutzerkreise richten.



Ziel / Aufgabe

Im ersten Schritt sollen mögliche Problemfelder, Einsatzorte und Zielgruppen analysiert werden, im zweiten Schritt entwerfen Sie die passenden Hilfsmittel, Werkzeuge, Eingriffe und Ausrüstungen.

Am Ende soll ein funktionsfähiger Prototyp entstehen, dessen Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten in einem 2- bis 3-minütigen Video vorgestellt werden.


Die Videos können hier angeschaut werden:

Video von Larissa Elschen

Video von Josep Vilardaga

Video von Andrea Zupan-Dover

Video von Miriam Hamel

Video von Jan Meinhard


Ausstellung
Die entstandenen Arbeiten wurden im Rahmen des Architektursommers Rhein-Main 2011 vom 16.04.-30.04.2011 im Ausstellungsraum EARLStreet in Darmstadt vorgestellt.

Katalog zum Download