SS17 Bauen mit Papier

Bamp! – Bauen mit Papier

Ringvorlesung mit Übung SS 2017

In der letzten Übung zur Ringvorlesung „Bauen mit Papier“ sollte im Rahmen der Gruppenarbeitein Vogelkäfig entworfen werden. Dabei war die Nutzung und die Art des Vogels freigestellt, ob Kanarienvogel oder Adler. Es galt die Elemente Innenraum, Gestänge, Boden undDach in Bezug aufForm, Funktion, Konstruktion zu entwerfen und dabei lag der Schwerpunkt auf den Aufbau-/Fügungsprozess vom gesamten Käfigoder Käfigteilen.
Das erlernte Wissen aus allen Vorübungenzum Thema Bauen mit Papier sollte in den Entwurf des Käfigs mit einfließen. Im Idealfall war derVogelkäfig aus Papierwerkstoffen zu planen und im Anschluss als 1:1 Modell, als eine Art Prototyp zu bauen.
Das Seminar und die dazugehörige Ringvorlesung verfolgt den Schwerpunkt BAMP! – Bauen mit Papier.

Betreuung
Prof. Ariel Auslender
Dipl.-Ing. Fabian Luttropp