Abformung

Abformung
Übung 02 BA Wintersemester 14/15
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Abformung

Übung 02 Gestalten I

Diese Übung besteht aus zwei Teilen.
In diesem ersten Teil wird ein Modul, ähnlich derSubtraktionsübung, aus Ton entwickelt (ca. 6 × 6 × 10 cm) und dann einefünfteiligeGipsschalung zur Vervielfältigung dieses Moduls hergestellt. Die Schalung sollte ca. 18 × 18 × 12 cm (L/B/H) groß sein. Mit der fertiggestelltenSchalung wird für die Abgabe ein Abdruck des Moduls in Ton hergestellt. Talkumpuderverhindert dabei das Anhaften des Tons an der Gipsschalung. Der Abdruck des Moduls sollnicht nachbearbeitet werden.
Im zweiten Teil der Übung Anfang des zweiten Semesters werden 14 Exemplare desModuls zu einem raumbildenden Objekt zusammengefügt.