Masstab-Relief

Massstab-Relief
Vorübung BA Wintersemester 16/17
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Massstab-Relief
Vorübung BA Wintersemester 14/15
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Massstab-Relief

Vorübung Gestalten I

In der Vorübung werden erste Erfahrungen mit den Materialien gemacht, die die Studenten in den beiden kommenden Semestern im Plastischen Gestalten begleiten werden: Ton und Gips. Ziel der Übung ist die Herstellung eines Gipsreliefs mit den Maßen von 20 x 20 cm bei einer Dicke von etwa 2 bis 3 cm.
Zur Gestaltung der Reliefs dient ein Meterstab als Werkzeug. Die Art der Umsetzung ist dabei weitestgehend freigestellt. Der Meterstab kann als vielfältiges Stempelwerkzeug verwendet werden. Techniken können wie folgt angewendet werden:Abdrücken, einstempeln, modellieren von Formen, direktes Kratzen, usw.
Das Gipsrelief wird mit Hilfe einer Negativform aus Ton hergestellt, wobei hier die Gestaltung negativund spiegelverkehrt eingearbeitet wird.